Unsere Clubboote

No Boat - no Problem 

Der Yacht Club Zug verfügt über eigene Boote, die wir unseren Mitgliedern zur Verfügung stellen. Momentan sind es vier Laser Bahia und eine Club Yacht des Typ FarEast 19R mit dem Namen "Maikai".


Die J70 "Joy" steht ausschliesslich zum Trainieren zur Teilnahme an Regatten zur Verfügung.

Seglerisches Können und sorgfältiger Umgang zum Ausleihen der LaserBahia wird vorausgesetzt, es gibt pro Saison Einweisungen für Interessierte. Nach der Zulassung wird der Zugang zum Buchen der Clubcruising Boote freigeschaltet. 

Die Nutzungsreglements der Clubboote sind zu beachten!
Jede Nutzung der Clubboote muss über den entsprechenden Kalender vorab gebucht werden!

Unser Laser Bahias können gebührenfreien gemietet werden. 

Voraussetzung ist die Einweisung & Buchen über den >> Bootsbuchungskalender

Zur Buchung der FarEast 19R "Maikai" sind  zuvor Credit-Pakete zu erwerben, damit sich ein Guthaben auf dem persönlichen Konto befindet.

Die Miete soll die laufenden Kosten wie Liegeplatz, Versicherung, Reservierungssystem, Wartung und Pflege decken.

Ein pfleglicher Umgang und ein kameradschaftliches Verhalten wird von den Seglern erwartet. Dazu gehört auch, dass eventuelle Mängel oder fehlende Teile an den Booten oder beim Zubehör bekannt gemacht werden, damit auch nachfolgende segelbegeisterte Mitglieder sicher und mit Spass die Jollen nutzen können. Einfach kurz eingeloggt die Schadensmeldung Bootspark anklicken, das Protokoll ausfüllen und abschicken. DANKE!


Ansprechpartner für den Jollenpool: 

Ansprechpartner für die FarEast/ Maikai: 

Ansprechpartner für die J70/Joy 

Anne Müller
Flottenchef
Heiko Hein
Flottenchef
Jaap Smolders
Ressortverantwortlicher

Die J70 wird nur für Regatta-Trainings verwendet. 

Direktlink zum Buchungskalender Joy >>link


Nutzungsregelemente zum Jollenpool, FarEast, Joy:

Handbuch_LaserBahia_V2.docx 2'124 KB
Reglement Fareast 19R.pdf 2'324 KB
Reglement Jollenpool V1.1.pdf 746 KB

Hier noch 2 Videos zu den Laser Bahia und der FarEast.